Kilt - Poncho - Tarp - Radtasche - Zeltunterboden

 

Ich denke dass der Weg zu weiteren Gewichtsersparungen über Mehrfachfunktionen geht, die man natürlich nicht gleichzeitig zur Verfügung stehen.

 

Ich habe den von Alex  (Bergreif.de) vorgeschlagenen  und von Uli weiterentwickelten Regenkilt einer Mehrfachnutzung zugeführt.

 

Nachstehnd der Link zum Stoff:

 

 

Den Stoff habe ich, gegenüber dem o.g. Kilt, doppelt genommen, ca. 2,5 * 1,5 m.

 

1., Regenkilt
Der Regenkilt entsteht, so wie auf der Seite beschrieben, durch Umschlagen eines Randes auf die gewünschte Beinlänge und Fixierung mit Klettverschluss.

 

2., Regenponcho
In der Mitte ist ein Kopfloch, mit Klett verschliessbar. Poncho geht über den Rucksack

 

3.,Tarp
Schnur zwischen 2 Bäumen und 2,5*1,5 drübergelegt und an den 4 Ecken abgespannt.

 

4., Zeltunterlegboden
Mein Nordisk Lofoten 2 hat einen so empfindlichen Boden, dass ich gerne eine Zeltunterlage drunterlege

 

5., Fahradtragetasche
Ich bin häufig mit Rennrad und 2 Hinterradtaschen unterwegs und fahr dann mit Bahn oder Flixbus zurück. Oftmals bekommt ich keine Verbindung mit Fahrradmitnahme. Die Tasche ist 1,25 * 1,5 groß, hat 2 umlaufende Gurtbänder 10mm zum Tragen und rundum Klett, zum Verschliessen. Vorder- und Hinterrad werden neben den Rahmen gelegt, alles kommt in die Tasche und eine leichte Gummischnur komprimiert das Ganze.

 

6., Packsack dazu

Das Ganze kommt, wegen der Gurtbänder, auf ein Gewicht von 316gr.

 

P.S.: Aus dem selben Stoff gibt es noch 4 Überzieher gegen Schmiere und Kratzer am Rennrad: 2 für die Scheibenbremsen, 1 für die Hinterradritzel und einen für Kettenblatt mit Schaltung. Genäht wie eine Duschhaarhaube, einfach mit einem Gummiband aussenrum.

 

 

Oben: die 2 äußeren Abspannungen und die mittlere Firstschnur für das Tarp, mittig der Radtaschenhenkel, 

 

Unten: die mittlere Kopföffnung für den Poncho

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P3 - Die didaktische PHOTOSCHULE - Schritt für Schritt zum photographischen Erfolg

Phototechnik - Blickschulung - Bildgestaltung - Exkursionen - Bildentwicklung - Bildbesprechung - Bildbeurteilung