Geräteschuppen - quick and dirty

Kein Mensch will lange nach Werkzeug suchen, es erst ordentlich aufhängen und einen Schuppen auf- und zusperren,- wenn er nicht muß.

 

Es wurden an zwei Weinbergsstickel Bretter auf Lücke angeschraubt.

Die Lücken und einige Schrauben dienen als Halterungen für die Gerätschaften.

 

2 verbretterte Seitenwände und 2 Reihen Dachziegeln genügen als Witterungsschutz.

 

Wichtig ist die Lage. Geräte sollten beim Betreten des Gemüsegartens sofort zur Hand sein und beim Verlassen ihren Lagerort finden. Das spart unnötige Wege.

 

Und ein Platz für Kaffee, Getränk und Handschuhe findet sich dann auch noch.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P3 - Die didaktische PHOTOSCHULE - Schritt für Schritt zum photographischen Erfolg

Phototechnik - Blickschulung - Bildgestaltung - Exkursionen - Bildentwicklung - Bildbesprechung - Bildbeurteilung