Aktueller Stand der Ausrüstung (6-2019)

 

Hier findet man Bilder zu meiner Ausrüstung und die aktuelle Packliste mit Gewichtsangaben.

Wenn es kalt ist habe ich 5,8 kg in den Packtaschen und 2,5 kg am Mann.

Wenn es warm wird erhöht sich das Packtaschengewicht bis auf 6,8 kg und ich habe nur noch 1,5 kg am Mann.

Ohne Campingausrüstung beträgt es 4,8 kg.

Bei der letzten Optimierung  haben mir Leute vom Ultraleicht-Trecking-Forum Tipps gegeben. Danke hierfür !!!

 

 

Linke Hinterradtasche (Abend):

 

WC-Beutel:

Die zweite Tube ist nicht mehr dabei.

 

Kleidung Abend:

 

Kilt-Poncho-Zeltboden-Radtasche-Tarp:

Nehme ich auf Radreisen nicht mehr mit.

 

Zelt:

 

Isomatte, Schlafsack:

 

 

Rechte Hinterradtasche (Tag):

Die 3-lagige Hardshelljacke wurde durch eine fast 200 gr leichtere 2-lagige ersetzt.

 

Wickeltasche Kaufen/Laden:

Petzl und Sonyadapter sind ebenfalls entfallen.

Das Besteck, ursprünglichg 115 gr,  wurde auf Plastik umgestellt.

 

Tools:

Die zusätzlichen Mantelheber sind entfallen.

 

Kleidung Tag:

Entfallen ist die Windjacke. Hinzugekommen die Überschuhe.

 

 

Was sonst noch dabei ist:

Die Winjacke und die Überschuh sind entfallen.

 

Erfahrung und Optimierung nach dieser Liste und der letzten Tour:

 

Entfallen kann:

  • Kilt-/Poncho-/Zeltboden-/Tarp-/Radtascheneinheit mit 335 gr. (für das Radfahren ist Hose und Jacke besser geeignet und eh dabei und den Zeltboden nutzte ich nur einmal)
  • Teile des Systemwerkzeuges
  • Überschuhe mit 260gr. (wie früher zieh ich Gefrierbeutel über die Socken, bevor ich in die Schuhe schlüpfe)

 

Hinzu kommt:

  • Pinzette
  • Stift
  • Speichenwerkzeug
  • Reservesatz Scheibenbremsbeläge

 

Ersetzt wird:

  • Unterhose durch eine schnell trocknende
  • 2 Trinkflaschen a 53 gr mit PET-Flaschen und Trinkverschluß

 

 

Das neue Gesamtgewicht wird dann bei ca. 6,2 kg sein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P3 - Die didaktische PHOTOSCHULE - Schritt für Schritt zum photographischen Erfolg

Phototechnik - Blickschulung - Bildgestaltung - Exkursionen - Bildentwicklung - Bildbesprechung - Bildbeurteilung