Die Kurse

 

 

Das A und O eines guten Bildes ist die Bildgestaltung. Dies ist unser Hauptthema, zu dem wir einen Grundlagen- und einen Aufbaukurs anbieten. Voraussetzung ist, dass Sie Ihren Photoapparat beherrschen. Wenn nicht, empfehlen wir den Kurs Phototechnik zuvor zu besuchen.

 

Wenn  die Bildgestaltung bei Ihrem Photographieren fester Bestandteil geworden ist, quasi intutiv erfolgt, kann sie auch in der digitalen Bildbearbeitung eingesetzt werden. Das vermitteln wir im Kursus Bildanalyse/Bildgestaltung.

 

Mit diesem Rüstzeug werden dann erst Exkursionen effektiv. Dazu suchen wir uns Orte und Events, die mit vertretbaren Aufwand erreichbar sind. Jetzt heisst es Übung macht den Meister.

 

Für die, die dann noch mehr wissen wollen, werden wir Kurse in der fortgeschrittenen Phototechnik, dem Farb- und Druckmanagement und in Photoshop, jeweils reduziert auf das wirklich Wichtige, anbieten.

Grundlagenkurs Phototechnik (1 Tag)
Was brauche ich für die Bildgestaltung, 
was kann mein Photoapparat,
was davon brauche ich wirklich,
wie mache ich mir das Photographieren leichter.


Nur wenn Ihnen die Auswirkungen von ISO-Zeit-Blende noch nicht

geläufig sind.

 

Nächster Termin: 

 

 

 

Grundlagenkurs Bildgestaltung (2 Tage)
Gestaltungselemente sehen und zielgerichtet einsetzen.
Stärken und Schwächen von Bildern erkennen und verbessern.


Schön wenn Sie Bilder schon zuschneiden und etwas entwickeln können.

 
Nächster Termin:  

Aufbaukurs Bildgestaltung (2 Tage)
Anwendung der Bildgestaltung in den unterschiedlichen Bereichen der Photographie.


Die Grundlagen werden zwar wiederholt, sollten aber schon „sitzen“.

 
Nächster Termin: 
 
 
 
 

 

Gesamtkurs Bildgestaltung (5 Tage)
Beinhaltet Grund- und Aufbaukurs sowie einen intensiven Anwendungstag.


Für alle die, die sich eine ganze Woche der Bildgestaltung widmen können.

 

Nächster Termin: 

 

 

 

 

Bildanalyse, -gestaltung (1 Tag)
Viele Kurse erklären die Anwendung der Bildgestaltungs-software.

Der Schritt davor ist viel wichtiger.

Wir analysieren Bilder, überlegen uns was wir ausdrücken wollen und entwickeln gemeinsam mit einem Raw-konverter.

Keine Filteranwendung, Ebenentechnik, Composing, etc., nur Entwicklung!

 

Für alle die, die sich mit der Bildgestaltung bereits gut auskennen.

 

Nächster Termin: 

 

 

 

Anwendungskurs Emotionale Photographie
Emotionale Photographieren erfordert eine Beschäftung

mit dem Motiv fern jeder Hektik. Bedächtig und achtsam

wird eine Bildidee entwickelt und diese umgesetzt. Dabei

wird versucht möglichst viel Stimmungen und Gefühle in

dem Bild zu vermitteln.

 

Nächster Termin: 

 

Exkursionen 
Alle ehemaligen Teilnehmer erhalten 
dazu Einladungen, um obige Themen 
in der Anwendung zu wiederholen und 
zu vertiefen.

 

Nächster Termin: 

 

In Planung
Zur Zeit erarbeiten wir die Konzeption für folgende Kurse:

 

"Aufbaukurs Phototechnik" (hyperfokale Distanz, chromatische Aberration, Rauschen, Blitzen, Autofokus, ...)

 

"Farb- / Druckmanagement" (technische Bildanalyse, Kalibrierungen, Farbmanagement, Druckaufbereitung, ...)

 

"KISS-Photoshop" (Keep It Simple and Smart - schnelles, effektives Arbeiten ohne Balast, ...)

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© P3 - Die didaktische PHOTOSCHULE - Schritt für Schritt zum photographischen Erfolg

Phototechnik - Blickschulung - Bildgestaltung - Exkursionen - Bildentwicklung - Bildbesprechung - Bildbeurteilung